Das Jamboree richtet sich vor allem an jugendliche Pfadfinder*innen: Wer im Sommer 2023 zwischen 14 und 17 Jahren (Geburtsdatum zwischen 22.07.2005 – 31.07.2009) alt ist, kann teilnehmen. Da das Jamboree nur alle vier Jahre stattfindet, bedeutet das, dass man nur einmal als Teilnehmer*in bei einem Jamboree dabei sein kann.
Aber auch für ältere Pfadfinder*innen gibt es Möglichkeiten an diesem Großereignis mitzuwirken: Ab 18 Jahren kann man entweder als Helfer*in im International Service Team (IST) mitarbeiten, das Weltpfadfindertreffen auf die Beine zu stellen, oder man kann als Unit-Leitung die Teilnehmenden auf und vor bzw. nach dem Jamboree betreuen.

Der Anmeldeschluss für das 25. World Scout Jamboree ist der 31. Oktober 2021.